Freizeit

In der Umgebung des Hotels Maxi, das sich im historischen Zentrum von Ungarisch Hradisch befindet, finden Sie viele interessante Stellen. Historische und natürliche Sehenswürdigkeiten gibt auch außerhalb der Stadt in der näheren Umgebung. An der Rezeption des Hotels beraten wir Sie gern näher, oder besuchen Sie das Städtische Informationszentrum am Platz Masarykovo náměstí (ca. 300 m vom Hotel).

 

Wo finden Sie Kultur und Geschichte?

Theater der Mährischen Slowakei (100 m von uns)

Lassen Sie sich kulturell durch eine Vorstellung im Theater der Mährischen Slowakei bereichern. Das reichhaltige Programm und ausführliche Informationen zum Kauf der Eintrittskarten und zur Besetzung der einzelnen Vorstellungen finden Sie auf den Webseiten des Theaters.

Museum und Galerie der Mährischen Slowakei (Museum 1 km von uns, Galerie 100 m von uns)

Sie können einen angenehmen Spaziergang in die Smetana-Gärten unternehmen, wo sich das Museum der Mährischen Slowakei befindet. Regelmäßige Ausstellungen befriedigen die Neugier jedes Besuchers. Ein anderer offizieller Teil des Museums – die Galerie der Mährischen Slowakei – befindet sich umgekehrt gleich in der Nähe des Hotels. Neben der einzigartigen Architektur des ehemaligen Zeughauses können Sie im Inneren Werke einheimischer und ausländischer Künstler bewundern.

Großmährisches Denkmal (2 km von uns)

Im benachbarten Altstadt bei Ungarisch Hradisch finden Sie hinter der einzigartigen Heiliggeistkirche das Großmährische Denkmal. Der Exkurs in die mährische Geschichte stellt Gräbersysteme und Begräbnisstätten des Adels aus dieser Zeit vor.

Archäologisches Freilichtmuseum in Modrá (6,5 km von uns)

Das archäologische Freilichtmuseum in Modrá (deutsch Neudorf) bietet den realen Anblick einer befestigten Großmährischen Ansiedlung des mittleren Marchtals. Der Ort befindet sich an der Straße nach Welehrad. Das Programm, in dem Aktivitäten des täglichen Lebens der damaligen Zeit vorgestellt werden, finden Sie auf den Webseiten.

Welehrad (7 km von uns)

Das christliche Zentrum der Stadt Welehrad im Kreis Ungarisch Hradisch hat zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten zu bieten, und auch das Zentrum selbst ist sehenswert. Besuchen Sie vor allem Basilika und Kloster.

Burg Buchlau (17 km von uns)

Die Dominante des Marsgebirges ist die mittelalterliche Burg Buchlau, die sich über der umliegenden Landschaft erhebt und die in Richtung Brünn nicht zu übersehen ist. Das Wochenendprogramm bietet verschiedene mittelalterliche Attraktionen, die mit einem Spaziergang zur Kapelle der Hl. Barbaraverbunden werden können.

Schloss Buchlowitz (11 km von uns)

In westlicher Richtung von Ungarisch Hradisch verdient auch das Schloss Buchlowitz Ihre Aufmerksamkeit. Der barocke Adelssitz gehört im Hinblick auf seine Architektur und die umfassenden Sammlungen aus der Habsburger Zeit zu den wichtigen europäischen Zentren.

 

Wo finden Sie Natur und Unterhaltung?

Marsgebirge (annähernd 13 km von uns)

Das Gebirge westlich von Altstadt bei Ungarisch Hradisch wird Menschen begeistern, die saubere Natur und herrliche Aussichten auf felsige und bewaldete Hügel und Täler lieben. Eine Vielzahl an Wanderwegen führt Spaziergänger aus Buchlowitz oder Welehrad zur Kapelle der Hl. Barbara, auf die Burg Buchlau oder die Ruine der Burg Cimburk. Wir empfehlen, eine Wanderkarte mitzunehmen.

Weiße Karpaten (annähernd 37 km von uns)

Hinter Ungarisch Brod erheben sich die Weißen Karpaten, die das nächst liegende Gebirge sind. Sie finden in fast allen Gegenden der Weißen Karpaten zauberhafte Natur und verschiedene touristische Möglichkeiten. Bei Interesse können Sie die örtlichen Bio-Farmen besuchen und deren traditionelle Produkte kosten.

Park Rochus (3,5 km von uns)

Das Parkgelände Rochus ist ein einzigartiger Ort, an dem sich kulturelle Sehenswürdigkeiten der Region mit der Natur verbinden. Örtliche Führer zeigen Ihnen das Leben der Einwohner zu unterschiedlichen Zeiten, sie besuchen mit Ihnen die örtlichen Weinkeller oder die Kapelle des hl. Rochus. Lassen Sie sich diese Attraktion nicht entgehen.

Baťa-Kanal (600 m von uns – Hafen Altstadt bei Ungarisch Hradisch)

Der annähernd 53 km lange Kanal, der Kremsier mit Göding verbindet, ist ein idealer Ort für sommerliche Schiffsausflüge, bei denen Sie sich an der vorüberziehenden Landschaft erfreuen können. In den angezeigten Häfen können Sie sich Schiffstickets besorgen und als Ziel zum Beispiel den AdrenalinPark am Baťa-Kanal in Wessely an der March wählen.

Metall-Zoo (3 km von uns)

Familien mit Kindern werden den außergewöhnlichen Zoo in Altstadt bei Ungarisch Hradisch schätzen, der sich in einem weiträumigen Gelände gleich neben der Produktionsstätte befindet. Die Tiere aller Arten sind aus kleineren und größeren Teilen zusammengesetzt, was kreative Besucher sicher in Begeisterung versetzen wird. An den einzelnen Exponaten beteiligten sich regionale Kunstschmiede.

Kurbad Lázně Leopoldov (12 km von uns)

Entspannung und Relax nach einem langen Tag können Sie im Kurbad Lázně Leopoldov mit seinen berühmten Prozeduren finden. Die Schwefelquellen und Schwefelbäder reinigen den Körper vollkommen und haben desinfizierende Wirkung. Einfach ein idealer Entspannungsort.

Aquapark Ungarisch Hradisch(1,6 km von uns)

Im nahen Aquapark kommt die ganze Familie auf ihre Kosten. Der Besuch ist bei jedem Wetter ideal, denn das Gelände bietet sowohl in der Halle als auch im Freien Pools und Attraktionen. Das neue Wellness-Zentrum wird Sauna- und Whirlpool-Fans begeistern.

Skizentren Stupava und Osvětimany (20 km von uns)

Die Wintermonate sind eng mit Wintersport verbunden. Auch in der Mährischen Slowakei können Sie wunderbar Skifahren oder eine der Langlaufloipen nutzen. Wintersportzentren finden Sie in Stupava oder in Osvětimany.

Laser Arena (120m von uns)

Unter dem Namen Laser Arena verbirgt sich ein modernes Unterhaltungszentrum. Neben den Unterhaltungsmöglichkeiten, die aus dem Namen hervorgehen, können die Besucher auch Vibration Simulatoren, PS4 Race Simulationen und andere Aktivitäten ausprobieren.

Sommerfilmschule

Die Veranstaltung des Jahres in Ungarisch Hradisch ist die 9 Tage dauernde Sommerfilmschule, die Ende Juli, Anfang August stattfindet. Neben der ununterbrochenen Vorführung von Filmen verschiedener Regisseure und Filmschaffenden wird Sie auch das nicht abbrechende Begleitprogramm, das von Stand-ups über Präsentationen bis zu Quizabenden reicht, in seinen Bann ziehen.

Weinfest der Mährischen Slowakei und Tage der offenen Tür

Das erste Wochenende im September gehört traditionell dem Weinfest der Mährischen Slowakei. Dieses beginnt Freitagabend mit einem Einführungsprogramm und setzt sich am Samstag mit dem Umzug der Repräsentanten der hiesigen Dörfer fort. Danach folgt die Nacht der offenen Weinkeller in der Straße Vinohradská. Für diesen Termin empfehlen wir, die Unterkunft mit ausreichendem Vorlauf zu reservieren.